Unterstützt durch...

Für die Ministrantenarbeit benötigen wir immer wieder Geld, um beispielsweise Utensilien für die Renovierung unserer Räume zu kaufen.

Wir überlegen uns auch einen eigenen Beamer anzuschaffen, um für Filmnächte keinen Beamer ausleihen zu müssen.

Deshalb sind wir immer froh, wenn uns Sponsoren bei unserer Arbeit unterstützen.


  • Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Küpper
  • hausärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. med. Baumgartner, Dr. med. Joist & Dr. med. Habich
  • Friseursalon Wagner
  • Foto Forstmeyer
  • Buchhandlung Schwarz auf Weiß
  • Riedl-Leirer
  • Autolackierung Leber
  • Arichtekturbüro Franz Michler